Brad Warner - Don´t be a jerk - And Other Practical Advice from Dogen


Brad Warner - Don´t be a jerk - And Other Practical Advice from Dogen

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Even if the whole universe is nothing but a bunch of jerks doing all kinds of jerk-type things, there is still liberation in simply not being a jerk.”  Eihei Dogen (1200 - 1253)

Brad Warner beschäftigt sich in seinem neuen Buch "Don´t be a jerk" (deutsch: "Sei kein Arsch/Idiot!") erneut mit Zen-Meister Dogen Zenji, dem Begründer der japanischen Soto-Zen Schule, in dem er dessen Buddhismus-Klassiker Shobogenzo in seine eigene Sprache übersetzt. „Die "Schatzkammer des wahren Dharma-Auges“" für moderne Zeiten. Brad Warner erklärt den mittleren Weg, wie ihn Dogens Lehre beschreibt und erforscht dessen Ansichten zu einer breiten Auswahl an Themen vom Feminismus über Reinkarnation bis zur Auseinandersetzung zwischen Wissenschaft und Religion.

Brad Warner war Teil der aufbrechenden Hardcore- und Punkszene und Bassist verschiedener Bands. Er arbeitete in Japan an Low-Budget- Monsterfilmen und der Ultraman-TV-Serie, während er gleichzeitig eine Ausbildung bei Gudo Nishijima Roshi durchlief und von diesem zum Zen-Meister und Linienhalter ernannt wurde.

Englische Fassung, Taschenbuch, 336 Seiten

 

www.hardcorezen.blogspot.com

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Buddhismus/Zen, startseite