Amy Schmidt: Dipa Ma - Furchtlose Tochter des Buddha

Auf Lager

14,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Die Kraft ihrer spirituellen Unterweisungen machte sie zu einer der wesentlichen Personen des westlichen Buddhismus. Als Lehrerin von Jack Kornfield, Sharon Salzberg und Joseph Goldstein nahm sie wesentlichen Einfluss auf die Verbreitung der Einsichtsmeditation im Westen. „Du kannst alles erreichen, was Du Dir vornimmst.“

"Dipa Ma – Furchtlose Tochter des Buddha" präsentiert uns die Lebensgeschichte von Dipa Ma Barua.

Eine Sammlung von Geschichten und Erzählungen über eine der wenigen Frauen, die ihr Leben voll und ganz der Meditationspraxis gewidmet haben. Zu ihrer Zeit gab es keine „Frauenbewegung“.

Dipa Ma befreite sich schlichtweg selbst, getreu Ihrem Motto: „Die Töchter des Buddha sind furchtlos.“ Als Witwe und alleinstehende Mutter, die den spirituellen Weg innerhalb der Grenzen eines buddhistischen, patriarchalen und hierarchischen Systems ging, zweifelte Dipa Ma niemals daran, das höchste Ziel der Befreiung erreichen zu können.

Arbor Verlag
159 Seiten
Broschur
21,5 cm × 13.5 cm

Diese Kategorie durchsuchen: Buddhismus/Zen