Bhante S. Dhammika: Broken Buddha

Nicht auf Lager; kann ggf. nachbestellt werden. Bitte per E-Mail nachfragen.

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Blick mancher Westler auf die buddhistischen monastischen Traditionen Asiens ist häufig von romantischen, idealisierenden Vorstellungen getrübt. Die Wirklichkeit ist aber oftmals eine ganz andere.

Der australische Mönch Bhante S. Dhammika zeigt anhand seiner jahrzehntelangen Erfahrung in Asien und Europa, wie das starre Festhalten an einem Regelwerk häufig zu Doppelmoral, Missbrauch und Korruption führt, es mehr um Schein als Sein und eine Praxis des Mitgefühls geht. Dieses Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für einen neuen Buddhismus.

Über den Autor:
Der Australier Bhante S. Dhammika ist seit 1976 buddhistischer Mönch in der Theravada-Tradition. Er lebt heute in Singapur und hat zahlreiche Bücher über Buddhismus geschrieben, die teilweise in viele Sprachen übersetzt wurden.

edition steinrich Verlag,
Erstausgabe
288 Seiten, gebunden
Diese Kategorie durchsuchen: Buddhismus/Zen