Dietrich Wild: Der Tigerbericht - Das Hörbuch


Dietrich Wild: Der Tigerbericht - Das Hörbuch

Auf Lager

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



"Ein einsamer Wanderer begegnet in der Wüste Sinai einem Meister, der ihm durch den Bericht des Tigers die Essenz des Buddhismus nahe bringt. Eine Reise zur inneren Quelle mit Klängen aus den tiefen Räumen wortloser Weisheit".

"Der Tigerbericht" mit Bounstrack "Die Tigerbericht Suite"
Hörbuch mit 2 Audio CD´s
Gesamtspielzeit 108:36

Dietrich Wild (geb. 1942), der Übermittler des "Tigerberichts" stieß 1975 im berühmt chaotischen Anglia Bookshop in München auf das Buch "Zen Mind, Beginner`s Mind", den bis dahin wohl einzigen Text aus Suzuki Roshi´s Denken. Noch während des Lesens fasste er den Entschluss, nach Kalifornien zu gehen und Suzuki´s Schüler zu werden. Im Dezember 1979 reichte dann endlich das Geld für die Reise. Im San Francisco Zen-Center bat er, den Meister sehen zu dürfen. Das sei unmöglich, sagte man ihm: Suzuki Roshi sei seit acht Jahren tot.

Für den Autor änderte sich also nichts: Shunryu Suzuki Roshi hatte ihn all die Jahre angeleitet mit seinen Unterweisungen für den in jedem Augenblick des Alltags praktizierten Zen: Alles ist Zen, ohne Tempel, ohne Mönchskostüm, ohne Firlefanz – nichts Besonderes! Immerwährender Anfänger, schrieb er im Winter 1985/86 nach mehreren Aufenthalten in der Abgeschiedenheit des Sinai, den "Tigerbericht" auf.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Buddhismus/Zen, CDs