15 - 15 von 15 Ergebnissen

Moment by Moment - Du bist die Liebe deines Lebens

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

11,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


lebendig. achtsam. sein.

Du bist die Liebe deines Lebens - Selbstliebe & Resilienz: Eine Ausgabe mit Beiträgen und Übungen, die dazu inspirieren, die Beziehung zum wichtigsten Menschen in Ihrem Leben neu zu denken und liebevoll zu gestalten.

Beiträge:

„Ich habe gelernt, dass sich mit wachsender Selbstliebe der Drang entspannt, anders und besser sein zu müssen. Eigenschaften, die ich früher fragwürdig an mir fand, dürfen nun einfach da sein.“ (Christiane Wolf)

In ihrem Leitartikel erläutert Christiane Wolf, dass es in einer Welt voller Herausforderungen erst einmal egozentrisch klingen mag, wenn wir von Selbstliebe sprechen. Doch in ihr verbirgt sich eine essenzielle Kraft. In ihrem persönlichen Beitrag nimmt uns die Autorin mit auf ihre Reise, die zu innerer Freiheit und einem liebevolleren Leben führt.

„Menschen, die sich ihrer Verletzlichkeit stellen und größere Risiken eingehen, werden mit positiven Gefühlen belohnt.“ (Brené Brown)

Als Forscherin und Autorin hat Brené Brown das Thema Verletzlichkeit neu definiert und gezeigt, dass sie keine Schwäche ist, sondern eine Quelle innerer Stärke. Ihre eigene Geschichte ist der beste Beleg dafür, dass Verletzlichkeit zur transformativen Kraft werden kann. Wenn wir uns ihr stellen, können wir entdecken, welch große Bedeutung diese verkannte Emotion für das Zusammenleben mit anderen und für unser Selbstbewusstsein hat.

„Ich habe zehn Jahre der Selbstmitgefühlspraxis benötigt, bis ich erkannt habe, dass die Scham aus meiner Kindheit mein grundlegendes Problem war.“ (Chris Germer)

Chris Germer hat gemeinsam mit Kristin Neff das Programm für Achtsames Selbstmitgefühl (Mindful Self-Compassion, MSC) entwickelt, an dem schon mehr als 200.000 Menschen weltweit teilgenommen haben. Im Gespräch berichtet er, wie ihn sein eigenes Leid zur Selbstmitgefühlspraxis gebracht hat und wie er erst viele Jahre später erkannte, was wirklich hinter seiner jahrzehntelangen Angst vor öffentlichen Auftritten steckte: Scham.

Unsere Kinder und das Kind in uns, Achtsamkeiten und die meditative Kunst von Wolfgang Laib.

weitere Themen dieser Ausgabe:

Eltern & Kinder: Im inneren Kind haben sich all unsere Erfahrungen niedergeschlagen, die wir in unserer Kindheit gemacht haben. Die Psychologin Birgit Haus zeigt, wie sich die Arbeit mit dem inneren Kind positiv auf die Beziehungen zu unseren Kindern und Partnern auswirkt.

Achtsamkeiten: Als Hochschullehrer haben Mike Sandbothe, Reyk Albrecht und Hubert Ostermaier Achtsamkeit ins Bildungssystem gebracht und ein neuartiges Repertoire entwickelt, in dem individuelle, soziale und ökosystemische Übungen aufeinander aufbauen. Wir trafen die drei Bildungspioniere sowie die Achtsamkeitsbotschafterin Maria Kluge und den Journalisten Thomas Corrinth, die an der Verbreitung dieser mehrdimensionalen Praxis mitwirken, zu einem Gespräch voller überraschender Einblicke.

Im Porträt: Er zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart: Wolfgang Laib. Seine Kunst entsteht aus Materialien wie Blütenstaub oder Bienenwachs und spiegelt seine tiefe Verbindung zur Natur und geistige Nähe zur asiatischen Philosophie wider.

Außerdem die Kolumnen von Gert Scobel, Philosophin Ariadne von Schirach und Achtsamkeitslehrerin Heike Mayer, 9 Fragen an den Autor von Self-Compassion for Dummies Steven Hickman, Mindfood, Veranstaltungstipps und vieles mehr...

Weitere Highlights:

Spotlight: Die Gründerin von nüchtern.berlin, Isabella Steiner, ist Vorreiterin des Trends „Mindful Drinking“. Mit alkoholfreien Alternativen zu Wein, Sekt, Bier und mehr bietet sie eine vielfältige Auswahl in ihrem Späti in Berlin und spricht Erwachsene an, die bewusster mit ihrem Alkoholkonsum umgehen möchten.

Neurowissenschaft: Wir sprechen mit der US-amerikanische Autorin, Achtsamkeitslehrerin und Familientherapeutin Linda Graham über Neuroplastizität: die lebenslange Fähigkeit unseres Gehirns, seinen Aufbau und seine Funktionen so zu verändern, dass es optimal auf neue Einflüsse und Anforderung reagiert.

Außerdem: Die Woche der Stille, ein Mitmachprojekt, das vom 6. bis 12. November 2023 zum achten Mal in Freiburg stattfinden wird, mit mehr als 100 Veranstaltungen, interreligiös und interdisziplinär, mit Meditationen, Workshops, Konzerten und Filmen rund um die Stille und innere Einkehr.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: moment by moment
15 - 15 von 15 Ergebnissen